Martina Trauth – mein Sofortprogramm für Potsdam

1. Mietenanstieg stoppen: gemeinsam mit der Pro Potsdam!

Der Mietspiegel liegt aktuell bei durchschnittlich 10,46€ pro m² und die Entwicklung kennt nur eine Richtung, nach oben. Die SPD hat die Stadt und die Mieter*innen mit verheerenden Folgen an Spekulanten ausgeliefert. Aber auch die städtische Pro Potsdam hat sich am Wettrennen um maximale Mieteinnahmen beteiligt. Wir brauchen einen Mietenstopp und beginnen dies gemeinsam mit der Pro Potsdam.

2. Zu viel gezahlte KiTa-Beiträge unverzüglich zurück zahlen!

Die Stadt hat mit falsch berechneten Kita-Beiträgen tausende Eltern um ihr Geld betrogen. Die Eltern brauchen keine unehrlich gemeinte Mediation mit der Verwaltung, sie brauchen die sofortige Rückzahlung der zu unrecht gezahlten Beiträge, und zwar sofort!

3. ÖPNV für SchülerInnen, Azubis, Erwerbslose und RentnerInnen kostenlos!

Der Ausbau des Potsdamer ÖPNV stagniert, die Qualität leidet unter einem immensen Investitionsstau, von Barrierefreiheit sind wir weit entfernt. Und der ÖPNV wird bei abnehmender Leistung immer teurer. Als ersten Schritt hin zu einem fahrscheinlosen ÖPNV soll die VIP für einkommensschwache PotsdamerInnen den ÖPNV kostenfrei anbieten!

4. Minsk in öffentlicher Hand erhalten!

Die SPD ist verantwortlich für die beispiellose Tilgung der Ostmoderne als bedeutender Epoche der Potsdamer Stadtgeschichte. Gegen alle Widerstände wurden aus ideologischen Gründen funktionsfähige Gebäude ruiniert und abgerissen. Damit muss jetzt Schluss sein! Das Werkstattverfahren zum Minsk ist ein erster Erfolg. Ich stehe für eine Zukunft des Minsk in öffentlicher Hand. Das Gebäude muss saniert werden und kann zum Begegnungsraum mit integrierter kommunaler KITA ausgebaut werden.

5. Fachbereich nachhaltige Mobilität, Stadtentwicklung und Wirtschaft!

Eine nachhaltige und zukunftsweisende Stadt- und Wirtschaftsplanung muss zentrale Aufgabe des Rathauses werden. Hierfür werde ich Knowhow in einem neuen Fachbereich nachhaltige Mobilität, Stadtentwicklung und Wirtschaft bündeln!